Erasmushiem Leeuwarden

Erasmushiem
Ort: Leeuwarden
Zeitraum: 2014
Architekt: Frank Rutten
Architekturbüro Rutten / van der Weijden
Auftragnehmer: Jorritsma Bau

Fliesen mit prägendem Erscheinungsbild

Erasmushiem ist ein modernes Wohn- und Pflegeheim das mit humanistischen Grundsätzen arbeitet.

Für das Interieur des neuen Gebäudes wurden Fliesen mit Ausstrahlung gewählt ,die die menschliche Seite der Dienstleistung in der Pflege betont.

Für alle Eingangsbereiche und Fahrstuhlräume wurden 60.000 friesische ‘Witjes’ verwendet. Außerdem sind die Beschriftungen für alle Beschilderungen im Gebäude von unseren Keramikkünstlern gemalt.

Natürlich durfte ein Portrait des bekannten Humanisten und Namensgebers des Gebäudes nicht fehlen.

Fotografie Marieke Balk

 

 

Gerelateerde projecten

Restaurierung Grachtenhaus Dordrecht

Restaurierungsprojekt eines nationalen Monuments aus dem 19. Jahrhundert. Das Besondere: Letztendlich wurden nicht weniger als 25 verschiedene Fliesenarten hinzugefügt.

... Lesen Sie weiter

Treppenfliesen für das Museum Boijmans van Beuningen in Rotterdam

Nicht nur die Kunstsammlung des Museums Boijmans van Beuningen ist etwas Besonderes, auch das Gebäude selbst ist ein Schmuckstück. Das mit roten Ziegelsteinen gebaute Museum wurde vom Stadtarchit... Lesen Sie weiter