Restaurierung Rijksmuseum Amsterdam

Rijksmuseum Amsterdam
Ort: Amsterdam
Zeitraum: 2010
Architekt: van Hoogevest Architekten
Auftragnehmer: Koninklijke Woudenberg

Restaurierung von Fliesenbildern

Es war eine große Herausforderung, die Fliesentableaus an den Fassaden des Rijksmuseums zu restaurieren. Durch den Zahn der Zeit und Wettereinflüsse waren viele Fliesen angegriffen.

Die beschädigten Kacheln mussten durch perfekte Kopien ersetzt werden. Sowohl die Farben, die Maltechnik und das Erscheinungsbild mussten den ursprünglichen Fliesen entsprechen. Außerdem mussten die „neuen“ Kacheln sich genau einfügen und in die bestehenden Fliesentableaus passen.

Es ist von großer Bedeutung, dass die neuen Fliesen nicht von den alten zu unterscheiden sind.

 

Gerelateerde projecten

Ein Tisch in Delft Blau – TU Delft

Delfter Blau Fliesen für die TU Delft.

... Lesen Sie weiter